Nationale Kundgebung
am 23.10.2021 in Bern
bewilligt

photo_2021-10-19 18.28.37.jpeg

Nationale Kundgebung gegen Covid-Zertifikat, Diskriminierung und Massenüberwachung am 23. Oktober in Bern

 

Programm:
ab 12:30 Uhr Besammlung auf dem Münsterplatz
13:30 Marsch:
Münsterplatz – Herrengasse – Casinoplatz – Amtshausgasse – Bundesplatz
14:30 Start Kundgebung auf Bundesplatz
16:00 Ende Kundgebung

Medienmitteilung

Video-Botschaft zur Demo in Bern

Auflagen:
Nebst den üblichen Auflagen wie Sicherheitsdienst, Zeitplan usw. haben sich die Freie Linke Schweiz und das Aktionsbündnis Urkantone verpflichtet, das abgesprochene Sicherheitskonzept sowie die vorgegebene Route einzuhalten. Beide Organisationen planen derzeit keine weiteren Kundgebungen in der Stadt Bern.

Wir raten derzeit unseren Mitgliedern davon ab, an unbewilligten Kundgebungen teilzunehmen, weil sie der Sache schaden.
Solange die Behörden Bewilligungen erteilen, empfehlen wir, an den bewilligten Kundgebungen teilzunehmen.

Karikatur-Stempel.png

Wir unterstützen das Referendum Nein zu Staatsmedien – die Zeit wird knapp,
bitte unterschreiben Sie das Referendum und machen Sie Werbung dafür!
Download Unterschriftsbogen

Logo_gefaehrlicheCovid_DE.png

Wir arbeiten intensiv gemeinsam mit unseren Verbündeten an der NEIN-Kampagne
für die Volksabstimmung am 28. November über das Covid-Zertifikat und weitere Verschärfungen des Covid-Gesetzes. Weitere Informationen…​

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Kampagne mit einer Spende zu unterstützen!
Spendenkonto:

IBAN: CH45 0077 7009 0492 1194 7 

Aktionsbündnis Urkantone, 6438 Ibach

Schwyzer Kantonalbank, Postcheck-Nr. 60-1-5