top of page
DSC_7390-43.jpg

Solar auf die Dächer, nicht auf Alpweiden!

NEIN zu Alpin Solar Ybrig am 3. März!

Für unsere Heimatlandschaft

Download Flyer als PDF

Am 3. März stimmt Oberiberg über die geplante Alpin-Solaranlage auf dem Roggenegg gegenüber vom Skigebiet Hoch-Ybrig ab. Eine alpine Weidefläche von 10 Hektar oder 100‘000 m2 soll mit 23‘000 Solarmodulen überbaut werden. Weiterlesen...

Flyer Alpin Solar Ybrig Nein v1.jpg

«Die direkte Demokratie kommt buchstäblich unter die Windräder»

Interview mit Siegfried Hettegger im Bote der Urschweiz zur neu lancierten Gemeindeschutzinitiative. Freie Landschaft Schweiz hat eine Gemeindeschutz- und Waldschutzinitiative lanciert. Weiterlesen...

BdU Gemeindeinitiative Icon.jpg
I_gs_2.jpg

Eidgenössische Volksinitiative «Für den Schutz der direkten Demokratie bei
Windparks (Gemeindeschutz-Initiative)»

Eidgenössische Volksinitiative «Gegen die Zerstörung unserer Wälder durch Windturbinen (Waldschutz-Initiative)»

NEIN zum Bundesasylzentrum in Goldau!
Fehlgeleitete Asylpolitik auf Kosten
der Bevölkerung

Medienmitteilung vom 8. Januar 2024

In der Gemeinde Arth-Goldau plant der Bund ein Bundesasylzentrum (Ausschaffungszentrum) für 170 Personen. Dieses soll im Gebiet Buosingen zwischen Arth-Goldau und Lauerz an der Stelle eines bestehenden Campingplatzes errichtet werden.

Weiter lesen >>

SaveTheDateSy2024.png

Save the date: Corona – Fakes und Fakten

1. Schweizer Symposium zum gesundheits-polischen Rückblick und Ausblick 2024

6./7. April 2024 EVENTfabrik Bern

Programm als PDF

WHO Informationsinitiative von Aletheia

Gerne stellen wir euch auch die Initiative von Aletheia vor. Zusammen mit EDU und Flyer-Überall versendet Aletheia einen Flyer zu den WHO-Plänen, um die Bevölkerung, die eher nicht liest zu sensibilisieren.
Bitte sponsert den Versand über Flyer-Überall für eine oder mehrere Gemeinden,
oder auch nur für einen Teil.
Dank EDU kommen die Flyer auch in jene Briefkästen wo eigentlich keine Werbung erwünscht ist ☺️

WHO-Flyer des Aktionsbündnis freie Schweiz (ABFSchweiz)

 

Das «Aktionsbündnis freie Schweiz» (ABF Schweiz) debütiert mit einem Flyer zu WHO-Pandemiepakt und Internationale Gesundheitsvorschriften, der eine umfassende, gut lesbare Zusammenfassung bietet.

 

Schweizer Souveränität in Gefahr
Wie der WHO-Pandemievertrag und die ergänzten Internationalen Gesundheitsvorschriften (IGV) eine globale Gesundheitsdiktatur besiegeln. Oder: die geplante Aushebelung der nationalen Souveränität der WHO-Mitgliedstaaten.

Das ABFSchweiz sucht Persönlichkeiten aus allen politischen und gesellschaftlichen Bereichen, die öffentlich gegen Pandemiepakt und IHR-Anpassungen Stellung nehmen. 
Kontakt: kontakt@abfschweiz.ch

Flyer (PDF) zum Herunterladen

ABF Schweiz.jpg
bottom of page